Schnelleinstiege

23. + 24. Mai 2017, Frankfurt am Main

Willkommen

Die Zukunft Lebensräume, Fachmesse und Kongress, steht für Konzepte und Technologien die Gesundheit, Selbstständigkeit und Komfort im demografischen Wandel fördern.  

Zukunft Lebensräume

Stimmen zur Zukunft Lebensräume 2016

Bei allem, was im Bereich Assistenzsysteme bereits geleistet worden ist: Schnelle Breitbandverbindungen und branchenübergreifende Geschäftsmodelle sind nur zwei der notwendigen Voraussetzungen für eine schnelle Verbreitung aktiv-assistierender Technologien.

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. — VDE —

Die Zukunft Lebensräume ist eine einzigartige Plattform, bei der Marktakteure zusammentreffen, sich austauschen und gegenseitig befördern, die sich ansonsten nur selten treffen. So gelingt es in einer angenehmen Atmosphäre, neue Ideen und Konzepte zu gestalten. Solche Lebensräume braucht es.

Dr. Stefan Arend, Vorstand KWA Kuratorium im Alter

Wir stellen auf der Zukunft Lebensräume aus, weil sich hier die Protagonisten für AAL treffen.

Christl Lauterbach, Managing Director Future-Shape GmbH

Für uns ist die Zukunft Lebensräume eine wichtige Plattform, weil wir den direkten Kontakt zu Bauherren aus Wohnungs- und Pflegewirtschaft und planenden Stellen wie Architekten und Fachplaner haben.

Frank Jentsch, Leiter Objektgeschäft Hansa Armaturen GmbH

Hier treffen sich die Experten im Austausch über innovative Technologien. Die Zukunft Lebensräume bietet einen guten Einblick in die momentanen Entwicklungen, und es ist selten so viel Know-how an einem Ort zu treffen.

Prof. Dr. Barbara Klein, Frankfurt University of Applied Science

Save the Date: 23. + 24. Mai 2017

Zukunft Lebensräume in den Kalender eintragen (ICS, 2.72 KB)

Zukunft Lebensräume in den Kalender eintragen

Der Bedarf nach zukunftsweisenden Wohnformen, barrierefreien Quartieren und assistiven Technologien steigt. Ursache ist maßgeblich der demografische Wandel, also die alternde und gleichzeitig schrumpfende Bevölkerung. Die Folgen dieser gesellschaftlichen Veränderung bieten großes Potenzial für ein mittel- und langfristiges Umdenken genauso wie für ein neues interdisziplinäres Wirtschaftssegment.