Schnelleinstiege



Zukunft Lebensräume

Messe Frankfurt sagt Zukunft Lebensräume ab

Die Zukunft Lebensräume Messe und Kongress wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Die Geschäftsführung des Veranstalters, Messe Frankfurt GmbH, hat sich entschieden, die für Mai 2017 angekündigte Ausgabe abzusagen. Die diesjährige, dritte Ausgabe der Zukunft Lebensräume, am 20. und 21. April, hatte außerordentlich hohe Zufriedenheitswerte bei allen Beteiligten erzielt, konnte jedoch erneut nicht die vom Veranstalter avisierten Aussteller- und Besucherpotenziale mobilisieren.

Das wichtige Thema des Wohnens in der Zukunft angesichts der Herausforderungen des demographischen Wandels wird auch weiterhin auf den beiden internationalen Leitmessen für Gebäudetechnik ISH und Light + Building in Frankfurt am Main abgebildet. Hier zeigt die Industrie innovative Lösungen und Technologien für ein selbständiges und komfortables Leben im Alter.